Institute

Während sich das IQ Professionals Institute im Kern auf Analysen der fachlichen Intelligenz und damit auf das Leistungsprofil von Menschen in ihren beruflichen Bedingungen konzentriert, widmet sich eine weitere Unit unter dem eigenen Namen digital intelligence institute dem Einsatz digitaler Technologien und Prozesse in den Unternehmen bzw. Verwaltungseinrichtungen.

Somit bestehen zwei komplementäre Themenfelder, deren inhaltliches Selbstverständnis jeweils eine wissenschaftliche Ausrichtung hat. Dafür suchen sie jeweils einen engen Kontakt zu Hochschulen und weiteren fachlich neutral orientierten Institutionen. Aufgrund der verschiedenen inhaltlichen Fokussierung arbeiten beide Institute abgesehen von Projekten mit großen gegenseitigen Berührungspunkten inhaltlich unabhängig voneinander.

Fachwissenschaftliche Verantwortung

Fachhochschule
Koblenz
Prof. Dr. Ayelt Komus

Hochschule
München
Prof. Dr. Oliver Braun


Fachhochschule
Dortmund
Prof. Dr. Uwe Schmitz