Expertainment: Fachkompetenzen spielerisch vergleichen

Während sich in der privaten Internetnutzung des Internets seit geraumer Zeit wissensorientierte Wettbewerbe wie Spiele, Quiz-Angebote usw. etabliert haben und auch Bestandteil von Social Media-Konzepten geworden sind, fehlen derartige interaktive Angebote für fachliche Themen weitgehend. Solchen Kompetenzwettbewerben steht jedoch die Zukunft weit offen, weil die Menschen im Regelfall keinerlei fachliche Vergleichsmöglichkeiten außer in ihrem unmittelbaren Umfeld und dort auch nur sehr begrenzt nutzen können, durch den individuellen Ehrgeiz aber vielfach ein großes Interesse daran besteht.

Unter dem von der denkfabrik entwickelten Konzept Expertainment verbreiten sich deshalb seit geraumer Zeit verstärkt interaktive Formate, die einen fachlichen Fokus („Expert“) mit einem spielerischen Ansatz („..tainment“) verknüpfen.

Solche Kompetenzwettbewerbe werden vom IQ Professionals Institute konzipiert und methodisch weiterentwickelt. Ihre Zielsetzung besteht darin, den Teilnehmern die Möglichkeit eines thematischen und fachlichen Vergleichs zu eröffnen. Im Regelfall werden diese Championship-Projekte auf der fachlichen Seite von Hochschulen oder anderen relevanten Institutionen betreut. Realisiert werden diese Projekte von der denkfabrik.

Projektpartner im Verbund

FH DortmundFH DarmstadtTU DresdenFH KarlsruheFH KoblenzFH HannoverFH MainzFH Landshut